Skip to content

Erfolg
hat drei Buchstaben:
TUN

Johann Wolfgang von Goethe

Einfach starten und bei Bedarf erweitern

Unsere aufeinander aufbauenden, modularen Lösungen unterstützen Sie in den Bereichen Küchenleitung, Diätassistenz, Pflegedienst und Einkauf bei der Steuerung nahezu sämtlicher Prozesse der Gemeinschaftsverpflegung − und das individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen.

Ihr Bedarf hat sich geändert? Dann buchen Sie einfach weitere Softwaremodule hinzu oder deaktivieren Sie vorhandene Module.

Wir passen Ihre Lösung sinnvoll und unkompliziert an, denn mit SANALOGIC haben Sie zu jedem Zeitpunkt einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.

Alles aus einer Hand

Passgenaue Konzepte

Software-Entwicklung

Vielfältige Dienstleistungen

Als Verpflegungsdienstleister der Diakonie Michaelshoven hat die Cena GmbH als Tochterunternehmen mannigfaltige Herausforderungen abzudecken. Mit Einführung von SANALOGIC im Jahr 2016 konnten wir für unsere Bereiche individuelle maßgeschneiderte Systemlösungen implementieren. Die Menübestellzahlen aus unterschiedlichen Bereichen wie Schulen, Senioreneinrichtungen oder Betriebsverpflegung in einer übersichtlichen Produktionsliste zusammenzuführen, ist für uns eine fantastische Lösung. Bei der Verwendung der eigenen Rezepturen und Gewichtungen lässt uns SANALOGIC viele Möglichkeiten.
Anfragen vom Support werden immer schnell und unkompliziert bearbeitet.
Florian Lincke
Leiter Verpflegung, Diakonie Michaelshoven Cena GmbH

Überzeugende Argumente

Kaufen oder zur Miete?

Treffen Sie Ihre Wahl

Entscheiden Sie selbst!

  • Software kaufen:
    Sie haben alles in Ihrer Hand, denn Sie betreiben Software und Datenbank in Ihrer eigenen Systemumgebung.

  • Software mieten:
    Sie möchten sich primär auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. SANALOGIC kümmert sich um die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Apps und Daten.
  • Artikel-Produktdaten-Abo

    Datenpflege delegieren und eigene Ressourcen schonen

    Jederzeit direkten Zugriff

    Unser zentrales Artikel Portal (ZAP) bietet Ihnen Zugriff auf:

  • geprüfte und aufbereitete Artikelproduktdaten von aktuell über 600 Lebensmittellieferanten
  • aktuelle Artikelpreise und Lieferinformationen
  • Dienst & Leistung

    Wir unterstützen Ihr Team

    Sie müssen das Rad nicht neu erfinden!

    Wir unterstützen bedarfsgerecht mit Dienstleistungen und dem Wissen aus hunderten Projekten:

  • Datenübernahme aus Altsystemen
  • Überarbeitung von Speiseplänen und Rezepturen
  • Schulung von Mitarbeitern und Key Usern
  • laufende Begleitung bei der Inbetriebnahme Ihres SANALOGIC-Systems
  • Unsere Anwenderhotline

    Wenn es schnell gehen muss

    Schnell und unkompliziert

    Die Spezialisten unseres Support-Teams betreuen Sie per Fernwartung direkt auf Ihrem System.

    Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch außerhalb unserer Geschäftszeiten, und das an 365 Tagen im Jahr.
    "Was ist der konkrete Nutzen für den Anwender?" Das ist die Frage, die sich als roter Faden durch unsere Produktentwicklung zieht. Denn wir sind nur erfolgreich, wenn Sie es auch sind - wenn Ihr Arbeitsalltag durch unsere Lösungen einfacher wird.
    Dr. Marc Langer
    Geschäftsführer
    SANALOGIC

    Die wichtigsten Programmfunktionen

    Sie starten einfach gemäß Ihren Anforderungen und Ihrem Budget und erweitern Ihr SANALOGIC System bei Bedarf.
    Mit unseren aufeinander aufbauenden, modularen Lösungen genießen Sie höchste Flexibilität!

    Die Basis

    Rezepte & Speiseplan
  • übersichtliche Planung von Menüs und Speiseplänen
  • Vorkalkulation
  • Anlage und Pflege von Rezepten mit direktem Zugriff auf Lieferanten-Artikeldaten
  • gesetzeskonforme Deklaration der angebotenen Speisen lt. Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)
  • Standard-Speiseplan-Layout oder individuelles Design
  • Nährwertberechnung auf Basis BLSII
  • Sammelbestellung

    Die einfachste Art der Menübestellung
  • Sammelbestellung von Menüs im Web-Browser
  • Einwagensteuerung je Lieferort
  • Abbildung des vereinbarten Preismodells
  • Dokumentation und Abrechnung
  • Einkauf

    Lebensmittel punktgenau einkaufen
  • lieferantenunabhängige Küchen-Warenwirtschaft
  • elektronischer Einkauf beim Lieferanten
  • punktgenaue, bedarfsorientierte Einkaufssteuerung mit Systemunterstützung
  • Produktionssteuerung

    Digitale Steuerung Ihrer Küche
  • volle Unterstützung von Cook & Serve und Cook & Chill
  • Produktionsplanung mit „Autopilot“
  • Rüstlisten und Arbeitsanweisungen für alle Produktionsbereiche (Küchenposten)
  • Produktionsmonitor
  • Kommissionierlisten
  • Erfassung des Menüwunschs

    Einfache Menüwunscherfassung per App
  • Menübestellung auf Tablets durch Servicekräfte oder den Pflegedienst
  • Sammelbestellung und personenbezogene Bestellung
  • Selbstbestellung für Bewohner, Patienten, Schüler oder Mitarbeiter über Touch-Terminal, Bedside-Terminal oder Smartphone
  • automatische Prüfung auf Diätkonflikte mit automatisierter Konfliktlösung
  • Abrechnung von Wahlleistungen
  • Speisenverteillogistik

    Just In Time – dreimal täglich
  • Großgebinde-Lieferungen mit Etiketten und Lieferschein
  • Essen auf Rädern
  • Speisesaalorganisation mit Funkboniersystem
  • zeitsparende und zugleich fehlerfreie Tablettierung am Verteilband mit der intuitiv verständlichen SANALOGIC Symbolcard®, alternativ mit herkömmlichen Textkarten
  • Diätkontrolle

    Für jeden Gast das passende Essen
  • Verwaltung und Prüfung von Allergien, Unverträglichkeiten, Kostformeignungen, Konsistenzen und Nährwerten
  • Ernährungsprotokoll mit Protokollierung und Auswertung von „Tellerprotokollen“
  • Sortimentsanforderung

    Was sonst noch aus der Küche geliefert wird
  • Verwaltung von Sortimenten je Lieferort (Station, Wohnbereich, Veranstaltungsraum, etc.)
  • Preis- und Budgetverwaltung
  • Bestellvorschläge und Maximalmengen
  • Wareneingang, Rechnungsprüfung, Inventurbewertung

  • Wareneingang mit elektronischem Lieferschein
  • Rechnungsprüfung
  • Inventurbewertung
  • Controlling & Statistiken

    So behalten Sie Ihr Ziel im Blick
  • Standardauswertungen und individuelle Statistiken
  • BKT, Wareneinsatz, Renner / Penner Listen, Produktionsmengen
  • Liefermengen, Liefervereinbarungen, etc.
  • fakturierte Leistungen
  • Interne Schnittstellen

    Datenaustausch mit internen Systemen
  • Bewohner-Verwaltungssysteme
  • Patienten-Verwaltungssysteme
  • Personal-Verwaltungssysteme
  • Warenwirtschaftssysteme von Drittherstellern
  • Fibu- und Abrechnungssystemen
  • Active Directory (LDAP)
  • Kassensysteme
  • Raumbuchungssysteme
  • Externe Schnittstellen

    Datenaustausch mit externen Systemen
  • Lebensmittellieferanten
  • Einkaufsplattformen
  • Schülerbestell- und Abrechnungssysteme
  • Sie haben Interesse oder Fragen? Schreiben Sie uns.